Student für Nitinol-Projekt in der Grundlagenforschung (m/w) Minijob 450,– Euro

Die Unternehmensgruppe GÖDE (www.goede.com) vereint die Branchen Versand-/Onlinehandel, Solar- und Lichttechnik, Dienstleistungen und Forschung und bedient rund 10 Mio. Kunden weltweit. In Europa und in den USA beschäftigen wir ca. 400 Mitarbeiter, davon 250 an unserem Hauptsitz bei Aschaffenburg. Das TEC-Institut für technische Innovationen (www.tec-institut.de) hat seinen Ursprung in der physikalischen Grundlagenforschung und wendet sich dann immer mehr der Anwendungsforschung und Entwicklung im Bereich innovativer Technologien zu.

Aktuell befinden wir uns in der Grundlagenforschung für Form-Gedächtnis-Metalllegierungen. Hierbei entwickeln wir Aufbauten/Prüfstände, um die Materialverhalten und Eigenschaften von NiTiNOL zu analysieren. Die Nickel-Titan-Legierung wird von uns für Wärmekraftmaschinen verwendet und erzeugt Elektrizität aus niedrigen, ungenutzten Temperaturgefällen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Student für Nitinol-Projekt in der Grundlagenforschung (m/w)

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob 450,– Euro)

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützende Funktion im Aufbau von Prüfständen
  • Aufbau/Kalibrierung von Messequipment
  • Protokollierung von Prüfständen/Messaufbauten
  • Messungen in Datenbanken einpflegen und gemeinsames auswerten

Anforderungsprofil:

  • Naturwissenschaftliches Studium (ab dem 3. Studiensemester)
  • CAD- und Programmierkenntnisse in z.B. Labview sind wünschenswert
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Sorgfältige, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise
  • Beobachtungsgabe und analytisches Denken
  • Forscherdrang und gegebenes Hinterfragen
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Wir bieten Ihnen neben flexiblen Arbeitszeiten ein spannendes und sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, Einblicke in die Grundlagenforschung unterschiedlicher Projekte und ein junges, motiviertes Team. Bei Eignung besteht die Möglichkeit der Betreuung/Durchführung von eigenen Projekt-, Bachelor-, Masterarbeiten oder Praktika. Ansprechpartner ist Herr Zentgraf.

Möchten Sie während Ihres Studiums durch regelmäßige Aushilfstätigkeit bei uns wertvolle praktische Erfahrung sammeln, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

TEC-Institut für technische Innovationen GmbH & Co. KG
Ihre Ansprechpartnerin
Maria Moore
Am Heerbach 5, D-63857 Waldaschaff
Tel. +49 6095 950-161
info@tec-institut.de